24 Stunden Bereitschaft Intensivpflege Beatmung

 

Die Pflege von besonders schwer erkrankten Menschen erfordert Spezialkompetenz, die sich unsere Pflegefachkräfte mit entsprechenden Weiterbildung aneignen. Wir legen Wert auf bestmögliche Ausbildung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Intensivpflege.

Über unser firmeninternes Fortbildungsprogramm bieten wir unseren Mitarbeitern der Intensivpflege die Möglichkeit der Weiterbildung zur Fachkraft für außerklinische Beatmung. Die Weiterbildungen finden intern und extern statt und werden von uns als Arbeitgeber getragen.

Weiterbildungen im Qualtiätsmanagment und zur Pflegedienstleitung werden ebenfalls von uns als Arbeitgeber übernommen, da wir hohe Ansprüche an die Pflege unserer Patienten auf bestem pflegerischen Niveau haben und unserer Mitarbeiter entsprechend qualifizieren. 

Damit garantieren wir unseren Patienten beste pflegerische Leistungen in der Intensivpflege mit höchstem Maß an Spezialisierung. Der Medizinische Dienst hat unserem Intensivpflegedienst im September 2017 die Note 1,0 Sehr gut für unsere pflegerischen Leistungen vergeben.

Wir haben den Anspruch, unsere Mitarbeiter laufend fort- und weiterzubilden. Dies gewährleisten wir unter anderem durch unser innerbetriebliches Fortbildungsprogramm.